Objekt 6 von 9
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Sondershausen: Wohn- und Geschäftshaus mit Einfahrt und Stellplätzen !

Objekt-Nr.: DP152
  • Verkauft
    Vorderansicht
  • Verkauft
    Rückansicht
  • Verkauft
    Stellplatz
  • Verkauft
    Bad DG
  • Verkauft
    Bad EG
  • Verkauft
    Keller
  • Verkauft
    Therme OG 2 (1)
  • Verkauft
    Treppenhaus
  • Verkauft
    Erdgeschoss
  • Verkauft
    Obergeschoss
  • Verkauft
    Dachgeschoss
Vorderansicht
Rückansicht
Stellplatz
Bad DG
Bad EG
Keller
Therme OG 2 (1)
Treppenhaus
Erdgeschoss
Obergeschoss
Dachgeschoss
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
Güntherstraße 5
99706 Sondershausen
Kyffhäuserkreis
Thüringen
Preis:
260.000 €
Wohnfläche ca.:
235 m²
Grundstück ca.:
510 m²
Zimmeranzahl:
9
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Etagenanzahl:
3
Provision:
5,95 % inkl. gesetzl. MwSt
Nutzfläche ca.:
71 m²
Anzahl Schlafzimmer:
7
Anzahl Badezimmer:
3
Anzahl der Parkflächen:
6
Anzahl der Parkflächen:
6 x Außenstellplatz
Baujahr:
1910
Bodenbelag:
Dielen
Zustand:
saniert
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas
Energieausweistyp:
Bedarfsausweis
Energieeffizienz-Klasse:
D
Endenergiebedarf:
103,65 kWh/(m2*a)
Baujahr laut Energieausweis:
1910
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Dieses unterkellertes Wohn- und Geschäftshaus befindet sich unweit des Stadtzentrums von Sondershausen. Es wurde 1992 umfangreich saniert und durchgehend vermietet.
Das Objekt teilt sich wie folgt auf:
EG Büro mit 3 Räumen ca. 46m², Kaltmiete 250 €
EG, Büro mit 1 Raum ca. 25 m², Kaltmiete 100 €
EG, 1 Raum Wohnung + Küche u. Bad, ca. 42 m², Kaltmiete 220 €, zzgl. 15,-€ Stellplatz
OG, 4 Raum Wohnung, ca. 100 m², Kaltmiete 500 €,
DG, 4 Raum Wohnung, ca.93 m², Kaltmiete 490 €, zzgl. 20,-€ Stellpatz
Das Objekt erlöst derzeit 1.595 € monatliche Nettokaltmiete
Ein Kauf unter Renditebetrachtung würde für sie so aussehen.
Kaufpreis 260.000 € + ca. 14 % Erwerbsnebenkosten ca. 36.400 € = Anschaffungspreis 296.400 €
Der jährliche Mietertrag von 19.140 € ist um die nicht umlagefähigen Kosten zu bereinigen.
Hausverwaltung 5 Einheiten a 20 € = 1.200 € p.a.; Instandhaltungsrücklage 306 m² a 0,30 € x 12 = 1.101,60 €; Mietausfallwagnis 4% von 19.140 € = 765,60 € p.a.
Nichtumlagefähig somit 3.067,20 € p.a. Die bereinigte Mieteinnahme beträgt dann 16.072,80 € p.a.
Diese im Verhältnis zum Anschaffungspreis ergibt eine Rendite von ca. 5,42 % vor persönlicher Steuer.
Sonstiges:
Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 29.6.2027.
Endenergiebedarf beträgt 103.65 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1910.
Die Energieeffizienzklasse ist D.

Provision:
siehe oben.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
 
AUF WUNSCH empfehlen wir Ihnen Finanzierungsexperten von namhaften Häusern aus der Region.
Ihr Ansprechpartner
 
LINDE IMMOBILIEN
Herr Hartmut Linde


Telefon: +49 3603 812701
Mobil: +49 172 3671974


Zurück zur Übersicht